Anwendung:
Das Zweikomponenten-Spezialregenerierungsmittel Herli® Rapid TWB ist eine Kombination chemisch reiner Säuren zur chemischen Regenerierung und Reinigung von Vertikal- und Horizontalbrunnen, Rohrsystemen, geschlossenen und offenen Filteranlagen (besonders geeignet für Sand, Kies- und Lavafilter), Enteisenungsanlagen, Pumpen.

Vorteile

  • Herli® Rapid TWB mit den Reinigungsverstärkern FCM 1 oder FCM 2 löst alle Verockerungen und Versinterungen.
  • Die geringe Einsatzmenge gewährleistet aufgrund der hohen Gesamtlösekapazität eine schnelle, zuverlässige und gefahrlose Verarbeitung.
  • Herli® Rapid TWB kann aufgrund der speziellen Rezeptur auch bei Edelstahl- und OBO-Filtern verwendet werden, darf jedoch nicht mit chlorhaltigen Produkten vermischt bzw. zusammen verarbeitet (Chlorgasentwicklung) werden.
  • Die enthaltenen Inhibitoren sind physiologisch unbedenklich.

Brunnen:
Die Einsatzmenge des Produktes Herli® Rapid TWB beträgt bis Nennweite 200 mm 15 %, ab 200 mm 10 %, berechnet vom Ruhewasserspiegel (beim Filterkies werden nur 35 % Porenvolumen berücksichtigt). Das Produkt eignet sich sowohl beim Einsatz von Kolben wie auch beim Einsatz von Blasköpfen und Hochdruckverfahren.

Filter:
Die Einsatzmenge beträgt 3 % vom Gesamtvolumen des Filters. Diese berechnete Menge wird als 10 %ige Lösung umgepumpt.

Gutachten:

  • Untersuchungsbericht über die biologische Abbaubarkeit (Unbedenklichkeitsbescheinigung nach W 130)
  • Prüfbericht (Materialbeständigkeit von Edelstahl- und OBO-Filter) 
  • Untersuchungsbericht (DIN 38409-H16-2 und EPA 604, keine Phenolfreisetzung bei OBO-Filtern).

Herli® FCM 1

Anwendung:
Herli® FCM 1 wirkt mit Herli® Rapid TW und Herli® Rapid TWB auf Eisen- und Manganablagerungen reduzierend und komplexierend.

Herli® FCM 1 ist ein weißes, leicht saures Pulver, reine Ascorbinsäure nach Ph.Eur. (Vitamin C).

Herli® FCM 2

Anwendung: 
Herli® FCM 2 wirkt mit Herli® Rapid TW und Herli® Rapid TWB auf organische Stoffe wie Pilze, Algen, Bakterien, Biofilm usw. oxidierend. Durch Zugabe von FCM 2 werden freie Radikale gebildet, die die Lösekraft erhöhen und zur leichteren Mineralisierung von organischen Belägen beitragen.  

Herli® FCM 2 ist ein weißes, leicht alkalisches, sauerstoffabspaltendes geruchloses Pulver (kein Wasserstoffperoxid).  

Verpackungseinheit:
In Kanistern zu 22 kg  

Lagerung:
Behälter immer stehend sowie gut verschlossen und kühl lagern.

Herli® Rapid TWB