Die Verteiler- und Sammleranlagen zur Lenkung und Regulierung des Soledurchflusses durch ein Erdwärmesystem können neben der Variante als Einzelbalken auch in einem fertig vormontierten Verteilerschacht angeboten werden.

Der STÜWA PE-Verteilerschacht ist mit einem werkseitig montierten Verteiler- und Sammlersystem ausgestattet. Die Hauptkörper sind großzügig dimensioniert und haben keinerlei Einbauten innerhalb der Fließstrecke.

Die Anschlüsse sind grundwasserdicht mit dem Verteilerschacht verschweißt. Das Verteiler- und Sammlersystem ist gemäß VDI 4640 druckgeprüft.

Die Verteilerschächte haben standardmäßig die folgende Ausstattung:

  • Hauptkörper 110 x 10,0 mm aus PE 100
  • Kugelhahn 1“ (Messing) im Vorlauf
  • Tacosetter Inline 8–30 l/min (Messing) im Rücklauf
  • Anschluss zur Erdwärmesonde: 40 x 3,7 mm
  • Abgang zur Wärmepumpe: 63 x 5,8 mm
  • Füll- /Entleerstutzen inkl. Überwurfmutter 1 ¼“ und Dichtung

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Lange Lebensdauer
  • Keine Korrosionsprobleme
  • Montagefreundliches Kompaktsystem
  • Geringes Gewicht
  • Grund- und tagwasserdicht
  • Schachtdeckel belastbar bis 600 kg Radlast (beim Schacht DN 600)

Auf Anfrage können u. a. auch andere Abgleich- und Absperrarmaturen sowie eine Auftriebsicherung angeboten werden.

Verteilerschächte