Typ 010/015/020/025

Anwendung:
Messen von Wasserstand in Brunnen und Grundwasserbeobachtungsrohren

Die Kabellichtlote gehören zur Standardausrüstung für eine manuelle Bestimmung des Grundwasserstandes.
Die mobilen Geräte zeichnen sich durch eine einfache, schnelle und zuverlässige Messwerterfassung aus. Mit den verschiedenen Ausführungen haben Sie die Möglichkeit, entsprechend Ihrer individuellen Anforderung nach Kabellänge oder Bedienkomfort das passende Messgerät auswählen zu können.

Standardmäßig sind alle Kabellichtlote mit optischer Signalisierung bei Wasserkontakt ausgestattet. Optional können die Geräte mit akustischer Signalgebung und einem Grundtaster für das Ausloten der Bohrungstiefe erweitert werden. Unsere Messgeräte sind bereits seit vielen Jahren weltweit im Einsatz und ein Garant für Robustheit und präzise Messwerte im rauhen Feldeinsatz.

Vorteile

  • Optisches Signal bei Wasserkontakt
  • Keine störenden Bauteile oder Halterungen beim Kurbeln
  • Robuste Konstruktion bei geringem Gewicht
  • 4 verschiedene Ausführungen für individuelle Anforderungen und Einsätze    
  • Variable Kabellängen von 5 bis 1000 m verfügbar
1 Typ 010 Dreieckgestell
1
3 Typ 020 Mini
3
2 Typ 015 Handtrommel
2
Type 025 rack
4
  1. Typ 010 Dreieckgestell
  2. Typ 015 Handtrommel
  3. Typ 020 Mini
  4. Typ 025 Gestell